Marlene-Reidel-Grundschule

Müllprojekt

Wir bitten DICH dringend um Nachhaltigkeit!

           

 

 

Wir, die Kinder der Klasse 2c, die Jugendlichen der Förderschule Landshut Stadt und die Lehrkräfte, waren uns einig, dass dieses Thema lebenswichtig für alle Lebewesen ist!

Zuerst wurden die Kunstwerke von den Jugendlichen und ihren Lehrern Frau Herzog und Herr Lange vorbereitet: Auf den Holzplatten nahmen mit Hilfe von Kleister, Papier und viel Müll die Tiere Form an:

            

  

Anschließend besuchten uns die Jugendlichen der Schule Landshut Stadt. Sie erklärten uns in Referaten und auf Plakaten, wie sich Umweltverschmutzung auf unseren Planeten und alle Lebewesen auswirkt, besonders auf die Tiere.

Nun wurde es spannend: Die Bilder wurden gezeigt!! Die Kinder und Jugendlichen überlegten sich im Vergleich mit Bildern aus der Natur die passenden Farbmischungen für ihr jeweiliges Tier und malten die Formen mit Acrylfarbe an.

                   

 

 

 

                         

 

Es entstanden wunderbare Kunstwerke, auf die alle seeehr stolz waren:

                   

 

 

Einen besonderen Rahmen bekamen unsere Werke im Schaufenster vom Holzwurm. Dort konnten sie jeder Mensch

im März und April bewundern.

 

Foto Schaufenster

                       

 

Ein gelungenes Projekt, J J J

Michaela Tamm

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.