Marlene-Reidel-Grundschule

Theater Mascara 2018

Theater Mascara

„Als ein wackerer junger Schweinehirt eines Tages die immer gleichen Wege verlässt, entdeckt er einen himmelhohen Baum.

 Jetzt hat er nur noch eines im Sinn: hinauf. Drei Tage lang muss er klettern, bis er zuletzt zu einem Schloss kommt.

 Dort lebt eine verwünschte Prinzessin einsam vor sich hin. Er bleibt bei ihr und alles geht solange gut, bis er das verbotene Zimmer betritt. Bald darauf ist die Prinzessin verschwunden und der Junge macht sich auf sie zu suchen…..“ (aus www.theater-mascara.de)

 

Auch in diesem Schuljahr beeindruckte das Theater Mascara mit einer „vielschichtigen und hintergründigen Menschengeschichte“ die Kinder der Marlene-Reidel-Schule. Die ausdrucksvollen Ledermasken, stimmliche, körpersprachliche und musikalische Schauspielkunst und ganz besonders ein kunstvoll eingesetztes Bühnenbild beflügelten die Fantasie der Kinder und ließen sie tief in die Welt des Märchens eintauchen.

 

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.