Marlene-Reidel-Grundschule

Die 4. Klassen dürfen wählen

Im Rahmen des HSU-Unterrichts behandelten die 4. Klassen das Thema "Gemeinde Kumhausen". Heuer war es besonders spannend, da die Kinder das erste Mal richtig wählen durften. Am 5. Oktober fand die Landtagswahl für Kinder unter 18 Jahren statt. Um den Schülern die Politik etwas näher zu bringen, besuchte Bürgermeister Huber die 4. Klassen und stellte ihnen das Prinzip der Landtagswahlen vor. Tags darauf durften die 4. Klässler Herrn Huber im großen Sitzungssaal der Gemeinde besuchen. Der Bürgermeister war sichtlich beeindruckt von dem Wissen der Schüler über das Thema Gemeinde und stellte sich geduldig den Fragen der interessierten Kinder. Anschließend spendierte Herr Huber Brezen und Säfte, bevor er die Menge durch das Rathaus führte. Abschließend wählten die Kinder im Wahllokal mit richtigen Stimmzetteln ihre Favoriten der Landtagskandidaten. 

Hier können die Ergebnisse der Wahlen im Landkreis Landshut eingesehen werden.

https://www.kjr-landshut.de/seite/355347/u18-wahl.html

 

 

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.