Marlene-Reidel-Grundschule

Musikwerkstatt Geisenhausen

Musikwerkstatt Geisenhausen zu Besuch an der

Marlene-Reidel-Grundschule

Im Rahmen des Musikunterrichts der zweiten Klassen besuchten kürzlich Mitglieder der Musikwerkstatt Geisenhausen die Marlene-Reidel- Grundschule.

                                           

 

Auf kindgerechte Art erklärten Frau Wiener (Klavier) und Frau Lemberger-Tremmel (Hackbrett) ihre Instrumente, stellten Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede heraus. So erfuhren die Kinder, dass sich am Klavier bis zu 10 Töne gleichzeitig mit den Fingern anschlagen lassen, beim Hackbrett, das mit 2 Schlägeln gespielt wird, immer nur 2 Töne gleichzeitig erklingen können. Auch über die Herkunft und Tradition der beiden Instrumente wurde berichtet.

Zwischen den Erklärungen spielten die Musikerinnen immer wieder solistisch oder im Duett kleine Stücke, um die Theorie auch als Klang und Hörerlebnis zu vermitteln.

Zum Abschluss durften alle Kinder die Instrumente auch selbst ausprobieren und versuchen ihnen Töne zu entlocken.

 

 

 

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.