Marlene-Reidel-Grundschule

Theater Maskara

Theater Maskara

Einer liebgewordenen Tradition folgend besuchte das Theater Maskara am Unsinnigen Donnerstag die Marlene-Reidel-Grundschule in Kumhausen, um die Kinder in die Phantasiewelt der Märchen zu entführen.

Dieses Jahr konnten die Kinder miterleben, wie Janko, der Held, trotz unzähliger auswegloser Situationen sein Ziel erreicht und die Prinzessin aus den Händen der Widersacher befreit.

Frieder Kahlert, der Gründer des Theaters Maskara, erzählte mithilfe der Kopfmasken und seiner hohen musikalischen und schauspielerischen Professionalität das slowakische Volksmärchen vom Held und der Prinzessin.

Die Kinder lauschten gebannt dem Fortgang der Geschichte, fieberten mit dem Schicksal der Prinzessin mit und ließen sich von Herrn Kahlerts hintergründigem Nachfragen mitreißen.

Dass das Theater Maskara „ein Theater schaffen möchte, das gute Geschichten erzählt, welche die eigene Phantasie fördern und die verschiedenen Geister, Große wie Kleine, anregt und beflügelt“ war in jeder Minute der Vorführung spürbar.

Es ist wieder einmal großartig gelungen.

 

 Der Held und die Prinzessin

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.