Marlene-Reidel-Grundschule

Medienworkshop

Workshop/Elternabend  „Mediennutzung“

Pandemiebedingt hat die Mediennutzung natürlich auch unter Berücksichtigung von Homeschooling unter Kindern-/und Jugendlichen um 66% zugenommen. Und - der Umgang mit Medien beginnt generell immer früher und nimmt sehr viel Lebenszeit in Anspruch.

Aus diesem Grund hat Frau Logemann, Jugendsozialarbeiterin der Grundschule Kumhausen in Absprache mit der Schulleitung einen Schüler-Workshop für die 3./4. Klassen organisiert. Als Referent wurde Herr Holländer - medienpädagogischer Berater für Digitale Bildung für jeweils 45 Minuten/pro Klasse am 16./17. Juni 2021 an die Schule eingeladen. In diesem Zeitfenster gab Herr Holländer einen kurzen, umfangreichen Einblick in die Nutzungsweise von Smartphone und Internet.

In jeder Klasse hatte ca. die Hälfte der Schüler bereits ein Smartphone und nutzten Apps wie z.B. WhatsApp, Youtube, Snapchat. Beim folgenden Quiz zeigten sich durchweg alle Kinder gut informiert und konnten die Fragen zu 95% richtig beantworten. Leider hatten auch schon einige negative Erfahrungen im Internet oder mit dem Smartphone erlebt. Als positiv kann man hier erwähnen, dass überwiegend viele Eltern ein Auge auf die Nutzungsdauer legen und diese mit Handy-internen Funktionen kontrollieren. Im Schnitt zeigt sich eine Nutzungsdauer von bis zu 2 Stunden täglich. Auch auf das Strafrecht in Bezug auf Cybermobbing wurde eingegangen. Die Altersgrenze wurde oft zu hoch eingeschätzt, insbesondere im Zivilrecht, wo Kinder bereits ab einem Alter von 7 Jahren haftbar gemacht werden können und Geldstrafen drohen.

 Um die Nutzung von Medien wie z.B. Smartphone oder Internet sinnvoll einzugrenzen, kann man unter www.mediennutzungsvertrag.de gemeinsam mit dem Kind eine Richtschnur zur Nutzung erstellen.

Zusätzlich zu den Schüler-Workshops fand am Donnerstag, 17.Juni 2021 noch ein Online-Elternabend statt. Schüler wie Eltern bekamen somit ein Gerüst zum sicheren Umgang im Internet und Smartphone.

Als wichtigster Punkt sind das Interesse der Eltern und die Vorbildfunktion zu nennen. Dies wurde auch im Elternabend nochmals erwähnt.

                                     

 

 

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.